Renaissance

Sachsen / Pegau / Alte Post / Kirchplatz 11-Durchfahrt

Restaurierung der Malerei aus dem 17.Jahrhundert.
Hinterfüllung hohler Bereiche im Träger (Decke und Wand) mit einer Primal-Kreide-Sand Mischung

Schließung der Fehlstellen mit Kalkputz / 
Festigung der freigelegter Malschicht und deren Retusche in Aquarell /
Rekonstruktion der Malerei auf den restlichen Gefachen mit Kalkkasein

Sachsen / Oschatz / Gasthaus zum Schwan

Mechanische Freilegung und trockene Reinigung der Malerei / Retusche des Bestandes mit Temperafarben und Rekonstruktion der übrigen Felder / Ausgeführt im Auftrag von Frau Mechthild Noll-Minor.

 

 
 

Impressum